VOLKAN & ARISTO

Die beiden Ausnahmemusiker Volkan Baydar und Aristo Tzinolis kennen sich seit 2005 und diese nun über ein Jahrzehnt andauernde musikalische Freundschaft merkt man in jeder Note.
 
Jeder Moment ein Spiegel der Authentizität und Leidenschaft, die die beiden Künstler in sich tragen. Ein scheinbar blindes Verstehen in der Art und Weise, wie hier musiziert wird und ein Sound, der so reich und beseelt ist, wie er nur in selten glücklichen Fügungen des Schicksals passiert.
 
„Wir sind ein Türke und ein Grieche. Wir müssen einfach gemeinsam Musik machen.“
So ähnlich hat die erste Begegnung der beiden Freunde ausgesehen.

Und beide waren zu diesem Zeitpunkt schon seit Jahren erfolgreich unterwegs:
 
Volkan Baydar ist Mitglied der Singer/Songwriter-Formation ORANGE BLUE, deren erste Single „She’s Got That Light“ sich viele Monate in den Charts hielt und Platin erreichte. Über eine Million Tonträger haben ORANGE BLUE bis dato verkauft.
 
Als Komponist und Texter veröffentlichte Volkan Baydar darüber hinaus bereits Dutzende Songs. Darunter der Titelsong „The Sun On Your Face“ aus der amerikanischen Hollywoodkomödie "America’s Sweethearts" oder der Titeltrack "Beautiful Life" zur ZDF-Serie "Dr. Klein".

Sein Kollege Aristo Tzinolis wurde in Athen geboren und wuchs in Amsterdam auf.

Nach seinem Studium in Los Angeles widmete sich der Kosmopolit verschiedensten Projekten im In- und Ausland und gilt heute als einer der vielseitigsten Musiker zwischen Akropolis und holländischer Nordseeküste. Ein Vollblutmusiker, wie er im Buche steht. Und damit ein kongenialer Partner von Volkan Baydar.

WORLD SOUL MUSIC nennen die beiden ihre gemeinsame Arbeit.
 
Aufgenommen und gemischt werden die Kompositionen der beiden Musiker von dem Holländer Léon Bartels. Ein Meister seines Fachs und die perfekte Ergänzung im Team.

VOLKAN & ARISTO - A LITTLE RESPECT

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen